Qualifikation zum Turntalentschul-Pokal

v.l.: Loane, Lary, Maya und Luna
v.l.: Loane, Lary, Maya und Luna

Für unsere beiden Turnerinnen der AK 9, Maya Schröcker und Lara Baumgartl stand in Unterföhring die Bayerische Qualifikation für den Turntalentschul-Pokal an. Zusammen mit Luna Bartl und Loane Thum, die beide beim TSV Jetzendorf trainieren, vertraten die beiden Penzbergerinnen die TTS Weilheim-Penzberg.  Mit fast 14 Punkten Vorsprung wurden die Turnerinnen von Angela Birck ihrer Favoritenrolle gerecht und qualifizierten sich damit für den Turntalentschul-Pokal der besten Nachwuchszentren Deutschlands.

Startgerät war für die vier Turnerinnen der Schwebebalken, wo sie alle ohne Schwierigkeiten durch ihre schwere Übung mit Mennicelli, Bogengang und Rad kamen. Auch am Boden überzeugten die Turnerinnen durchweg. Einzig Lara musste Abzüge in Kauf nehmen, was aber durchaus erwartbar war, da sie durch einen Magen-Darm-Infekt noch geschwächt war und die geforderte Pflichtübung nicht nur technisch hoch anspruchsvoll ist, sondern auch konditionell. Am Sprung zeigte dann Lara aber ihr Können mit einem schönen Strecksalto vorwärts. Zum Abschluss konnte Maya eine schöne Übung am Stufenbarren zeigen, Lara musste einmal das Gerät bei der freien Felge verlassen. 

 

Vielen Dank an die Kampfrichterinnen Jana Leimann und Lisa Schwarz für ihren Einsatz!